Saal-Digital Fotobücher getestet / Fotograf in Iserlohn, Hemer, Menden, Balve, Hagen

 

Vor ein paar Wochen lud Saal-Digital seine Kunden dazu ein, die Fotobücher zu testen. Dieses Angebot nahm ich gern war.

Ich hatte bereits schon ein Fotobuch bei Saal-Digital bestellt. Diesmal wollte ich ein anderes Format und Layout ausprobieren. Außerdem wollte ich wissen, wie der Unterschied zwischen der matten und glänzenden Ausgabe ausfallen würde.

 

So entschied ich mich für folgende Variante:

Hardcover Fotobuch 19 x 19 cm

  • exaktes Format (geschlossen) 19,3 x 19,3 cm
  • Innenseiten auf echtem Fotopapier belichtet (matt und glanz)
  • Cover mit Fotopapier
  • 26

Mit der Software bin ich schon länger vertraut, da ich meine Kundenfotos ausschließlich bei Saal-Digital bestelle und bisher durch und durch zufrieden bin.

Aus einer Vorlagengalerie kann man diverse Layouts aussuchen und jedes Blatt individuell gestalten. Man kann sowohl bestimmte Themen, als auch verschiedene Platzhalter für die Fotos aussuchen (z. T. mit schönen kurzen Texten) und einfach rüber auf das Blatt ziehen. Ich wählte ein Baby-Layout. Das Einfügen der Fotos verlief leicht und problemlos.

Insgesamt bestellte ich zwei gleiche Fotobücher mit meinen eigenen Bildern. Eines in matt und eines in glänzend. Es dauerte auch gar nicht lange und die Bücher wurden geliefert.

Schon der erste Eindruck fiel gut aus. Ein stabiles Außenband, eine angenehme Oberfläche und auch das Layout entspricht meinen Vorstellungen.

Die Innenblätter sind ebenfalls schön stabil, die Farben der Fotos entsprechen den Farben an meinem Bildschirm und das Layout unterstreicht die Bilder ganz hervorragend. Mir persönlich gefällt die matte Variante besser als die glänzende, aber ich denke, das ist absolute Geschmackssache.

Mein Fazit: Die Fotobücher sind qualitativ sehr gut und ich kann sie uneingeschränkt weiter empfehlen. Mich haben sie überzeugt und ich habe gleich danach noch zwei weitere bestellt.

„@SaalDigital“ oder #saaldigital

Share on: auf Facebook teilenTwitterPinterest